Logo

Frauenchor

Damals…

…irgendwann in den 1960er Jahren: Eine Sängerin der „ersten Stunde“ fragt beim Chorleiter des Gesangvereins an. Aber es gibt Widerstände. „Ein stattlicher Männerchor ist doch etwas Besonderes!“ meinen die damaligen Sänger.

 

Frauen wollen singen!

Anfang 1976: Der Dirigent des Männergesangvereins, Hermann Muff, wird erneut angesprochen. Wie kann er den Vorstand dazu bewegen, zuzustimmen? Dann hat er die Lösung: ein reiner Frauenchor – unter der Bedingung, dass sich mindestens 20 Sängerinnen finden!

Das muss zu schaffen sein!

Juli 1977: 25 singfreudige Frauen haben sich gemeldet. Der Vorstand beschließt die Gründung eines Frauenchors!

9.September 1976: die erste Singstunde ( 33 Sängerinnen)!
Der Frauenchor des Gesangvereins 1874 Ohmenhausen  ist lebensfähig!
Schnell folgen erste erfolgreiche Auftritte, weitere Sängerinnen kommen dazu.

Januar 1977: Eintrag ins Vereinsregister!

Und heute?

Am 8.Oktober 2017 feierte der Frauenchor des Gesangvereins 1874 Ohmenhausen das 40jährige Bestehen !

 

Wir heutigen Sängerinnen haben vielseitige Interessen. Wie im Männerchor erinnern auch wir uns gern an das Liedgut der ersten Jahre. Und jede ist mit ihren persönlichen Lieblingsliedern älter geworden. Da braucht es manchmal ein „weites Herz“, um bei der Sache zu bleiben: Schwäb`sche Eise`bahne und Spiritual, deutscher Evergreen und christliche Messe, Harry Belafonte und Felix Mendelssohn Bartholdy, Tradition und Modernes: Wir bleiben beweglich!

 

©2019 - Gesangverein 1874 Ohmenhausen e.V. - Dürrstrasse 52 72760 Reutlingen - Telefon: 07121 161735Gesangverein Ohmenhausen - Frauenchor - Männerchor - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich